Experiential Research · Nuggets

Veo veo

Hügel über Shilparamam, Hyderabad (Indien). Foto: Nic Leonhardt
Hügel über Shilparamam, Hyderabad (Indien). Foto: Nic Leonhardt

Da steht er nun und blickt in die Ferne auf Bäume, Räume und Gebäude, die er nicht mehr bewachen, nicht mehr befeuern kann. Dumm gelaufen: Gewehr stibitzt. – Von hinten sieht nun seine rechte, in die Luft gehobene Hand wie ein Gruß aus, oder eine Drohgebärde. Von vorne gesehen, sieht man die Finger vergeblich etwas krallen, was nicht mehr da ist. Von hinten Bedrohung, von vorne ein Jammerlappen. Entmachtet. Ein Feldherrenhügel ohne Feldherr.
Den Feldstecher in ihren Händen, wacht Sie als wahre Herrscherin über den panoramatischen Blick. Von hinten wie von vorn. Ihre Sandalen sind Kothurn. Sie spielt die Größe. Die sie hat. Sie spielt  – sie aus. Ich sehe was, was du nicht siehst: Sieht so viel mehr als Er. – “Veo veo”.

Zur Feier des Tages steht die bunte Dose mit den Seifenblasen schon bereit.

Sie werden über seinen Soldatenschädel in die Ferne schweben.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s