Allgemein

Gut.

Auch wenn’s momentan echt täglich schwerfällt, wenn man in die Welt blickt: Ich halte daran fest zu glauben, dass Menschen erst einmal gut sind. Sie haben nur zu viel Angst. Das manifestiert sich im Großen, Weltpolitischen, wie im Kleinen, Alltäglichen. #sverige  

Allgemein · Media History · Photography · Publication · Theatre History

‘Durch Blicke im Bild’ – jetzt im Handel

Mein neues Buch, Durch Blicke im Bild. Stereoskopie im 19. und frühen 20. Jahrhundert ist fertig und ab sofort im Handel. Aus dem Klappentext: “Sog, Schwindel und Staunen bezeugen Betrachter stereoskopischer Bilder. Sie erfahren das zweidimensionale Bild als plastisches, changieren zwischen mentalen und physischen Räumen. Die Funktionsweise der Stereoskopie ist denkbar einfach und doch effektvoll:…… Continue reading ‘Durch Blicke im Bild’ – jetzt im Handel

Allgemein · Experiential Research · Nuggets · Photography

Bildgebende Verfahren

„Natürlich sind Fotografien Kunstprodukte. Aber in einer von fotografischen Relikten übersäten Welt haben sie offenbar auch als Fundobjekte ihren Reiz, als zufällige Ausschnitte der Welt. Sie profitieren also gleichzeitig vom Prestige der Kunst und von der Magie der Wirklichkeit. Sie sind wolkige Gebilde der Phantasie und winzige Informationssplitter.“ (Susan Sontag, Über Fotografie)

Allgemein · Nuggets · Work-Life Balance

L’esprit de l’escalier (auf Griechisch)

Die Treppe hinauf und dann? Ende Gelände? Zu den bereicherndsten Unternehmungen in diesem Jahr gehörten zweifelsohne meine „Arbeitsferien“ auf einer griechischen Insel. Aufstehen, schreiben, schwimmen, schreiben, windsurfen, schreiben, laufen, schreiben, Freunde treffen, im Schlaf dem Gezirpe lauschen, aufstehen, schreiben…. Jeden Tag. Zehn Tage lang. Und weil es so gut tat, noch mal 7 mehr. Am…… Continue reading L’esprit de l’escalier (auf Griechisch)

Allgemein

Cultural Brokers: Interdisciplinary & International Symposium

This symposium, curated by Nic Leonhardt, Theatre Studies, LMU Munich, aims at providing a forum for scholars from theatre and performance studies, American studies, history of law and economy from Europe, the U.S., and Australia for reconsidering the under-researched field of the new profession of cultural/ artistic brokers between 1850-1930, their practices, impact, and nomenclature.…… Continue reading Cultural Brokers: Interdisciplinary & International Symposium

Allgemein

Was machen eigentlich Global-Theater-Historiker? ein Feature im Uni-Magazin “Einsichten”

Wie soll das gehen: die Theatergeschichte(n) der Welt schreiben? Nun, indem man die Geschichte global denkt, und ihre Erarbeitung in einem internationalen Netzwerk von Theaterhistorikern angeht. Der Journalist Maximilian Burkhart hat ein kleines Feature über unsere  Arbeit im von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Reinhart Koselleck-Projekt “Global Theatre Histories” angefertigt, das jetzt im LMU-Forschungsmagazin Einsichten erschienen…… Continue reading Was machen eigentlich Global-Theater-Historiker? ein Feature im Uni-Magazin “Einsichten”