Publication

3D – Geschichte “tiefgreifender” Bilder

9783894729622

Die (erneute) Renaissance des 3D-Kinos lässt Fragen nach der Geschichte dreidimensionaler Bilder stellen. Das Themenheft “3D” der Zeitschrift Augenblick aus dem Schüren-Verlag versammelt Beiträge von Medien-, Film-, Kunst- und Kulturwissenschaftlern, die sich aus verschiedenen Blickwinkeln der Geschichte und Rezeption der Stereoskopie und Stereofotografie nähern. Mein Aufsatz über “3D als idée fixe” ist ebenfalls vertreten.